Schnittgeflüster meets Hilco

[Werbung durch Nennung und Markierung von Bezugsquellen]

Guten Morgen ihr Lieben,

weiter geht es mit einem Outfit, welches ich im Designnähen der neuen Herbst-Winter-Kollektion 2019/2020 von Hilco erschaffen habe. Die Stoffe wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auch hier bleibe ich meinem Farbschema treu.

Ab jetzt kann die wahnsinnig große, vielseitige Herbst-Winter-Kollektion von Händlern geordert werden und ab August wird diese dann in den Läden für Euch erhältlich sein.

Vernäht habe ich einen traumhaften Strickkaro in rose-schwarz zu meinem Lieblingshosenschnitt Velara nach Schnittgeflüster.

Velara ist eine lässige Business- und Alltagshose, mit zwei Eingrifftaschen , Abnäher im Vorderbereich und ich habe zusätzlich noch Gürtelschlaufen gesetzt.

Dazu habe ich mir aus einem Modalsweat in bordeaux eine schlichte Durana ebenfalls von Schnittgeflüster genäht.

Die Kombi ist eine meiner Lieblinge, denn sie ist absolut alltagstauglich und sieht super schick in schlicht aus. Genau so mag ich das. Meine Durana habe ich mit einem hohen V-Ausschnitt genäht.

Aus den Reststoffen habe ich ein XXL-Dreieckstuch und eine Mütze genäht. Die dieses Outfit im Herbst-Winter super abrunden.

Habt einen einen tollen Tag

Liebst Eure Michi :*