Rezept “zarte Luftkissen” by Mrs. Little Things glutenfrei

( Werbung wegen Markennennung und -erkennung – alles selbst gekauft )

Ihr Lieben, heute gibt es mal wieder ein Rezept von mir für Euch 🙂

Damit mein Junior-Junior auch in der Weihnachtszeit mit uns den Genuss von leckeren Plätzchen teilen kann,

gibt es heute meine glutenfreien “zarte Luftkissen” für Euch.

Lecker und schnell gebacken !!!

 

 Zutaten 

  • 250 gr. weiche Butter
  • 250 gr. Stärke
  • 100 gr. Mehl (hier habe ich von Schär Mehl Farine oder für Kuchen&Kekse verwendet)
  • 100 gr. Puderzucker
  • je nach SüßeWunsch 1-2 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb 1/2 Zitrone

 

Alle Zutaten zügig zu einem Teig verarbeiten.

Im Anschluss ca. 3cm dicke Rollen formen und in Frischhaltefolie eingepackt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

 

 

Den Backofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Jetzt formst Du kleine Kugeln circa haselnussgroß und setzt sie mit Abstand auf ein Backblech mit Backpaper ausgelegt.

 

Mit einer kleinen Gabel drückst Du die Kugeln leicht ein. Wenn du die Gabel vorher in Mehl tunkst, erleichtert es Dir die Arbeit.

Ab mit dem Blech für 15 Minuten in den Ofen.

Gut auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Fertig sind Eure zarten Luftkissen !!!

Eure Michi :*

Bitte verseht beim Posten meiner Rezepte immer meine Quellenangabe https://www.mrs-little-things.de

Bei privaten und öffentlichen Posts in den Socialmedia-Netzwerken.

Danke <3