Neue Pullunder-Liebe

[Werbung durch Nennung und Markierung von Bezugsquellen]

***

Einen wunderschönen guten Morgen liebe Community.

Mein Vorsatz meines Sportjahres ist immer noch total am Start. Ich bin noch absolut motiviert und nach 1 Woche / 4 Einheiten bin ich absolut zufrieden mit den Veränderungen. Ich bleibe auf jeden Fall am Ball 😉

Ich habe Euch ja versprochen Euch auf dem Laufenden zu Halten und hier nun mein Ergebnis nach 4 Einheiten ohne Ernährungsumstellung:

Auf Instagram könnt ihr in den Stories und Highlights alles täglich verfolgen 😉

Nun aber zu meinem Winteroutfit. Wer kennt sie nicht aus unserer Kindheit , der Pullunder und tatsächlich geht der auch casual chic.

Genäht habe ich mir eine tolle Ausfertigung aus wundervollem Kuscheligem Kurzhaar-Fellstoff natürlich in Altrose. Stoff erhältlich bei Schnittquelle.

Schnitt: Pullunder Wees ebenfalls nach Schnittquelle.

Das Schnittmuster wird aus festen Strickstoffen verarbeitet. Als Variante beinhaltet der Pullunderschnitt auch einen Kimonopulli, hierfür dann bitte die Ärmel nicht abschneiden.

Der Pullunder hat einen eingesetzten Stehkragen, der vorne übereinander liegt. Der Schnitt Wees ist locker geschnitten und hat eine Vorderteillänge von 60cm, mit Gummi oder Bund entsprechend länger.

Ich mag ihn total und in Kombination mit meiner handmade Tasche noch viel mehr 😉

Auf Instagram findest Du meine täglichen Stories und Posts im Feed unter https://www.instagram.com/mrslittlethings . Kommt rüber und folgt mir, ich freu mich auf Euch !

Habt es fein meine Lieben

Eure Michi :*